Manuelle Lymphdrainage

Ziel ist v.a. der Abbau von Schwellungen sowie die Erhaltung des Lymphabflusses. Mittels sanften oberflächigen Griffen verschiebt der Therapeut die Flüssigkeit (Lymphe) in ihrem Gewebe. Über die Lymphbahnen gelangt die Lymphe wieder in den Blutkreislauf zurück.
Indikationen:
Während oder nach Krebserkrankungen, nach Operationen an Beinen oder Armen.

Leistungen