McKenzie

Das McKenzie Konzept ist ein aktives Konzept mit dem Ziel der Verhütung von Rezidiven und Verhinderung von Chronifizierung. Patienten werden hier aktiv in den Therapieprozess mit einbezogen.
Die Übungen sind einfach durchzuführen und können sehr gut in den Alltag integriert werden.
Das McKenzie Konzept wird vor allem bei Wibelsäulenbeschwerden wie Bandscheibenvorfällen – und vorwölbungen angewandt.

Leistungen