Rehasport

REHASPORT in Kooperation mit dem Sportverein Kempten/Halde/Oberwang


Rehasport – was ist das?

Rehasport gibt es auf ärztliche Verordnung und findet in Übungsgruppen mit dafür speziell ausgebildeten Übungsleitern statt. Durch Sport und Bewegung soll ganzheitlich auf Menschen mit chronischen Erkrankungen bzw. Behinderungen eingewirkt werden. Dadurch können frühzeitige Einschränkungen und drohende Behinderungen vermieden werden.
Rehasport kann auch als Fortsetzung einer ambulanten/ stationären Rehabilitation eingesetzt werden. Rehasport ist eine sinnvolle Investition in ihre Gesundheit!
Rehasport darf nicht an Geräten durchgeführt werden

 

Für Wen?

Rehasport ist für jeden Patienten geeignet, der Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat hat.

 

TRAININGSORT

Sportverein Kempten/Halde/Oberwang
Kurt-Blaschke-Straße 7
87439 Kempten

 

Dauer Ihres Rehasportes

Im Regelfall werden vom Arzt 50 Einheiten Rehasport verschrieben, bei bestimmten Indikationen auch 120 Einheiten. Über 18 Monaten können Sie dann, ein bis zwei mal die Woche Ihre körperliche – und damit verbunden auch Ihre seelische Verfassung verbessern. Dauer einer Rehasportstunde ist 45 min.

 

Indikationen

Mögliche Indikationen für Rehasport sind:
Rücken-,Hüft-,Knie-, Schulter-oder andere Gelenkbeschwerden, Gewichtsprobleme, Diabetes, Osteoporose, rheumatische Beschwerden, Venenerkrankungen, Krebsnachsorge…

 

Ihre Vorteile im RehaSport - Therapiezentrum Greiner

-  unsere Rehasportgruppen werden durch  erfahrene Physio- und Ergotherapeuten geleitet
- kleine Übungsgruppen mit maximal 15 Personen bei einer Übungsdauer von 45 min.
- Spaß und Wohlbefinden in festen Gruppen
- Versicherung des An- und Abreiseweges sowie  der Übungsstunde
- die Kosten werden zu 100 % übernommen